TP-Link RE200 Wi-Fi Range Extender mit Dual Band.

Wi-Fi-Repeater, auch Wi-Fi-Range-Extender genannt, sind Geräte, die die von Ihren Wi-Fi-Routern kommenden Signale verstärken. Darüber hinaus sind Wi-Fi-Verstärker Geräte, die dabei helfen können, Ihr bestehendes Wi-Fi-Netzwerk zu erweitern, wenn der primäre Wi-Fi-Router nicht das gesamte Haus mit dem Internet einwickeln konnte.

Diese fungieren als eine kostengünstige und wertvolle Möglichkeit für bessere Internetverbindungen, anstatt nur für die unverschämten Internetpläne zu bezahlen, die keinen Unterschied machen.

Nun, wenn Sie ein klares Bild davon haben, was Wi-Fi Extender sind, dann würden Sie daran interessiert sein, diese Gadgets zu kaufen? Keine Sorge, Sie werden auf eine vertrauenswürdige und die besten Marken “Gadget I.e, TP-Link wifi Verstärker verbringen.

TP-Link Gadgets kommen von einem führenden und vertrauenswürdigen Anbieter, TP-Link Technologies ist eine erste Wahl der Kunden, wenn sie für alle Geräte ausgeben.

TP-Link-Produkte umfassen High-Speed-Modems, Wireless-Router, Range Extender sowie Router, Wireless-Adapter und SMART-Home-Geräte. etc,
Mit einer enormen Auswahl an Gadgets, hat TP-Link, ohne Zweifel die besten Produkte, die im täglichen Arbeitsleben helfen.

Wir sind hier, um eine der vielversprechenden Gadgets von TP-Link aufzudecken. dh, TP-Link Wi-Fi Range Extender.

TP-Link Network RE200 ist ein Wi-Fi Range Extender mit Dual Band 750Mbps.
Der TP-Link RE200, AC750 Wireless-Technologie hilft beim Aufbau stärkerer Wi-Fi-Verbindungen im ganzen Haus oder im Büro. Kompatibel mit allen Standard-Routern, wird TP-Link als der beste Wi-Fi Range Extender bewertet. Weiter, lassen Sie uns die Funktionen, Einrichtung, Bewertungen, etc. diskutieren.

Eigenschaften von TP-Link (RE200) AC750 WiFi Range Extender mit Dual Band.

Features sind der Hauptgrund, für ein Gadget zu bezahlen. Lassen Sie uns die Eigenschaften des TP-Link RE200 Range Extender aufdecken.

  • Entwickelt mit Dual Band Funktion:
    1. 5GHz(433Mbps)
    2. 2.4GHZ(300Mbps)
  • Kompatibel mit allen Marken von Wi-Fi-Modems/Routern.
  • Plug-in-Typ.
  • Einfaches Setup.
  • Ein-Tasten-Verbindung.
  • Produkt-Abmessungen: 2,6 x 4,3 x 3 Zoll.
  • Leistungsaufnahme: 6.5W
  • Verfügbare Antennen: 3
  • Kann an alle Geräte angeschlossen werden.
  • Kann bis zu 2000 sq. ft. abdecken.
  • Design, um hohe ISP-Geschwindigkeit zu bieten.
  • Stabile und starke Verbindung.
  • Die App ist sowohl für die Verwaltung von Android- als auch von Apple-Produkten verfügbar.
  • Wandmontierbares Design.

Wie wird der TP-Link Wi-Fi-Verstärker RE200 eingerichtet?

Einrichtungsprozess von TP-Link (RE200) AC750 Wi-Fi Range Extender
Der Einrichtungsprozess von TP-Link (RE200) ist sehr einfach und überschaubar. Sie können den TP-Link Extender über die Optionen Tether App, WPS, Webseite einrichten.

Lassen Sie uns zunächst den TP-Link (RE200) Range Extender installieren, indem wir die zwei einfachen Schritte befolgen:

  1. Schließen Sie den Extender in der Nähe Ihres Wi-Fi-Routers an.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wi-Fi-Router funktioniert und mit dem Internet verbunden ist.

Warten Sie nun, bis die Power-LED leuchtet.

Beginnen wir nun mit dem Einrichtungsprozess:

Wie richtet man TP-Link (RE200) per App ein?

Einrichten mit der Tether-App
  • Als erstes müssen Sie die “Tether App” installieren. Diese App ist sowohl im App Store als auch im Play Store erhältlich.
  • Gehen Sie nun auf Ihrem mobilen Gerät oder anderen Geräten, die Sie zur Konfiguration verwenden, zu den Einstellungen und verbinden Sie Ihr Gerät mit der Standard-SSID des Range Extenders.
    Hinweis: Die SSID des Range Extenders finden Sie auf dem Aufkleber, der auf der Rückseite des Range Extenders aufgeklebt ist.
  • Öffnen Sie die ‘Tether App’ und klicken Sie auf den Range Extender, um sich anzumelden.
  • Legen Sie das Admin-Passwort fest.
    Sobald dies geschehen ist, braucht Ihr Extender eine Weile, um die Netzwerke zu scannen.
  • Wählen Sie die gewünschte 2.4GHz Host-Option.
    Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Wählen Sie die gewünschte 5GHz-Host-Netzwerk-Option. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf “Weiter”.

    Hinweis: Führen Sie Schritt 6 nur aus, wenn Sie einen Router mit 5GHZ haben.

  • Bestätigen Sie alle Angaben zu Ihrem Netzwerk und klicken Sie auf Weiter.
  • Es wird eine Option zum Ändern des erweiterten Netzwerknamens für 2,4GHz und 5GHz angezeigt. Sie können diese ändern und dann auf “Übernehmen” klicken.
  • Verbinden Sie sich mit dem Netzwerk des Range Extenders.
    Sie haben den Konfigurationsprozess abgeschlossen. So einfach ist das.
Einrichten über WPS
  • Schließen Sie den Range Extender in der Nähe des Wi-Fi Routers an. Warten Sie, bis die Power-LED dauerhaft leuchtet.
  • Drücken Sie nun die WPS-Taste an Ihrem Wi-Fi-Router.
  • Auf Ihrem Router beginnt die WPS-LED zu blinken.
  • Nach 1-2 Minuten drücken Sie die WPS-Taste auf dem TP-Link Range Extender.
  • Sie können das Netzwerk wählen, d.h. 2.4GHz oder 5GHz.

Der Vorgang ist abgeschlossen.

Einrichten über Webbrowser

Befolgen Sie den grundlegenden Installationsprozess, wie das Einstecken des TP-Link Range Extenders in der Nähe des Wi-Fi-Routers.
Und schalten Sie den Wi-Fi-Router ein.
Dann folgen Sie:

  • Verbinden Sie sich zunächst mit der Standard-SSID des Extenders.
  • Besuchen Sie tplinkrepeater.net und melden Sie sich mit dem Passwort an.
  • Geben Sie die Passwörter mit: admin, admin, ein und tippen Sie auf “Start”.
  • Sie werden aufgefordert, das Passwort für das 2,4GHz Host-Netzwerk einzugeben.
  • etzt werden Sie auch aufgefordert, das Kennwort für das 5-GHz-Host-Netzwerk einzugeben.
    Und klicken Sie auf ‘Weiter’.
  • Sie werden aufgefordert, die Angaben zu bestätigen.
  • Wählen Sie den erweiterten Namen.
  • Danach dauert es eine Weile, bis die Schnelleinrichtung abgeschlossen ist.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ‘Done’.
  • Verbinden Sie abschließend mit dem erweiterten Netzwerk und klicken Sie auf “Fertig stellen”.

Sie sind nun mit dem Konfigurationsprozess fertig.

Wie setzt man den TP-Link RE200 Range Extender zurück?

Zurücksetzen des Tp-Link(RE200) Range Extender
Methode:1:

  • Der Reset-Prozess des TP-Link Extenders beginnt von,
  • Schalten Sie den TP-Link Repeater ein
  • Drücken Sie mit Hilfe eines Stifts die RESET-TASTE für ca. 2-3 Sekunden.
  • Der TP-Link Repeater beginnt zu rebooten.

Methode:2

  • Melden Sie sich auf der Webseite des TP-Link Extenders an.
  • Besuchen Sie die ‘Einstellungen’, gehen Sie zu den ‘System Tools’ und suchen Sie nach ‘Backup & Restore’
  • und klicken Sie nun auf ‘Factory Restore’.

Der Range Extender schließt den Rücksetzvorgang ab.

Wie aktualisiert man die TP-Link (RE200) Firmware?

Der Firmware-Update-Prozess des TP-Link RE200 Range Extender:

  • Geben Sie auf der Registerkarte Adresse
    http://www.tplinkrepeater.net/ oder 192.168.0.254 des Webbrowsers ein.
  • Melden Sie sich auf der Seite an, indem Sie den Benutzernamen und das Passwort als “admin” eingeben.
  • Klicken Sie hier auf System Tools und suchen Sie nach der Option Firmware Upgrade.
  • Wählen Sie nun die Option “Firmware Upgrade”.
    Die Aktualisierung der Firmware beginnt.
  • Der Range Extender startet automatisch neu, nachdem der Aktualisierungsprozess abgeschlossen ist.
  • Um zu überprüfen, ob die Firmware des Geräts aktualisiert wurde oder nicht, tippen Sie auf den “Status”, um die aktualisierte Version zu überprüfen.

Sie müssen die Firmware des Geräts aktualisieren, damit das Gerät besser funktioniert.

TP-Link RE200 Lichter erklärt

LED-Leuchten des TP-Link RE200 Range Extender
Lassen Sie uns aufdecken, welchen Status die LED-Leuchten des TP-Link Repeaters haben:

5GHz/2GHz-LED

Grün: Das Gerät ist mit Ihrem Router verbunden und zeigt an, dass das Signal stark ist.

Rot: Das Signal ist schwach.

Aus: Der Router ist nicht verbunden.

Drahtlos-Signal-LED

Leuchtet: Die Wireless-Option ist aktiviert.

Aus: Die Wireless-Option ist beeinträchtigt.

Ethernet-LED

Leuchtet: Das Gadget ist mit dem Ethernet verbunden.

Blinkt: Die Ethernet-Verbindung empfängt die Daten.

Aus: Der Ethernet-Anschluss ist noch nicht verbunden.

Strom-LED

Leuchtet: Der Extender ist eingeschaltet.

Aus: Der Extender ist ausgeschaltet.

RE-LED

Blinkt und leuchtet nur, wenn die WPS-Verbindung gestartet wird.
Sie leuchtet, wenn der WPS-Vorgang erfolgreich ist.

Probleme und Lösungen oder Fehlerbehebung des TP-Link (RE200) Range Extender

Wie lautet die SSID des TP-Link AC750?

Lösung: TP-LINK_Extender_2.4GHz,
TP-LINK_Verlängerer_5GHz

Wie schaltet man die LED des TP-Link RE200 aus?

Lösung:

  • Melden Sie sich auf der Webseite des Range Extenders an.
  • Gehen Sie zu Einstellungen und besuchen Sie System Tools und suchen Sie nach der Option LED Control.
  • Steuern Sie die LEDs
Wie legt man eine Zeit fest, in der die LED-Leuchten aus sind?

Lösung:

  • indem Sie sich auf der Webseite des Geräts anmelden,
  • Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Systemwerkzeuge und dann auf LED-Steuerung.
  • hier wählen Sie Nachtmodus.
  • Und wählen Sie einen Zeitraum im Feld ‘LED-Aus-Zeit’ und klicken Sie auf Speichern.
Wie richte ich den TP-Link RE200 im AP-Modus ein?

Lösung:

  • zuerst verbinden Sie den Ethernet-Port des Range Extenders mit einem Ethernet-Kabel mit dem bestehenden Wi-Fi-Netzwerk.
  • Zweitens: Besuchen Sie http://tplinkwifi.net und melden Sie sich an.
  • gehen Sie nun auf die Option “Erweitert” und wählen Sie “Betriebsmodus”.
  • Suchen Sie nach dem” Access Point” und klicken Sie auf Speichern.
  • melden Sie sich über http://tplinkwifi.net an.
  • Gehen Sie auf “Quick Setup” oder besuchen Sie “Settings”, wählen Sie die Option “Wireless”, dann “Wireless Settings”, und legen Sie nun die SSID und das Passwort fest.
  • klicken Sie auf Speichern.
Wie verbinde ich einen TP-Link Range Extender mit einem Smart TV?

Lösung: Nicht nur Smart TV, sondern auch
eine Spielekonsole und ein DVR können mit den TP-Link Range Extendern verbunden werden
Verbinden Sie einfach ein Gerät über ein Ethernet-Kabel mit dem Extender, nachdem der Konfigurationsprozess abgeschlossen ist.

Wie verbinde ich den TP-Link (RE200) Range Extender mit Alexa?

Lösung:

  1. öffnen Sie die Alexa-Anwendung und melden Sie sich an.
  2. klicken Sie auf die Schaltfläche, die in der linken Ecke der Seite angezeigt wird.
  3. suchen Sie nach der Option “Skills und Spiele”.
  4. Entdecken Sie den TP-Link Extender oder TP-Link Router und klicken Sie auf “Enable to Use”.
  5. Sie werden aufgefordert, sich anzumelden. Ihr TP-Link ist nun mit Alexa verbunden.
Wie lautet die Standard-IP-Adresse und das Passwort des TP-Link RE200?

Lösung:
IP-Adresse: admin
Kennwort: admin

Wie lautet die Standard-IP-Adresse des TP-Link Repeaters?

Lösung: admin

TP-Link RE200 funktioniert nicht! Wie kann man das Problem beheben?

Lösung: Vergewissern Sie sich, dass der Konfigurationsprozess gut durchgeführt wurde.
Wenn nicht, richten Sie den Range Extender mit anderen Mitteln wie WPS ein.

TP-Link RE200 wird nicht in der Wi-Fi-Liste angezeigt.

Lösung:
Stellen Sie sicher, dass der Wi-Fi-Router eingeschaltet ist und einwandfrei funktioniert.
Prüfen Sie außerdem, ob die SSID-Option deaktiviert ist.
Stellen Sie sicher, dass sich der TP-Link Range Extender in der Nähe des Modems befindet.

Wie kann ich den TP-Link RE200 mit einer Spielkonsole, einem Smart TV oder einem Computer über ein LAN-Kabel verbinden?

Lösung:
Schließen Sie einfach das Gerät, egal ob es sich um eine Spielkonsole, einen Smart TV oder einen Computer handelt, über ein Ethernet-Kabel an den Range Extender an, nachdem der Konfigurationsprozess abgeschlossen ist.

Was sagen Kunden über den TP-Link (RE200) Range Extender?

Kunde:1:

Ich habe alle Anweisungen für den Konfigurationsprozess sorgfältig befolgt und es hat mir perfekt geholfen. Ich verwende ihn mit einem Motorola-Router, was sehr einfach ist. Er ist mit allen Geräten in kürzester Zeit kompatibel. Muss man kaufen!
Ich kann es auch an TV und PC anschließen. Es funktioniert gut mit allen.

Kunde:2:

Ich habe dieses Gerät in meinem 3-stöckigen Gebäude installiert. Ich habe jetzt an jeder Ecke vollen Wi-Fi-Empfang! Sehr einfach und leicht einzurichten. Ich wusste nicht, was Range Extender sind, aber nachdem ich mir einen zugelegt hatte, wurde mir klar, warum sie sehr wichtig sind. Man muss einen haben.

Kunde:3:

Habe ihn eingesteckt. Das grüne Licht leuchtete auf. Das Wi-Fi ist jetzt für das ganze Haus zugänglich! Wahnsinn! Ernsthaft, dieses Gerät hat dieses Problem behoben. Ich war nicht in der Lage, ein Wi-Fi-Netzwerk in meinem Arbeitszimmer zu bekommen, was ein großes Problem war. Dann hat mir einer meiner Freunde den Range Extender vorgestellt, der jetzt eine große Lösung für mein Problem ist. Ich bekomme jetzt auch eine Wi-Fi-Verbindung in meinem Zimmer.

Kunde:4:

Ein kostengünstiges Mittel, um die Wi-Fi-Verbindungen zu verbessern. Beseitigt auch die toten Punkte und sorgt für ein stabiles Netzwerk. Ich habe 2 davon gekauft. Sehr guter Kauf.
Ich würde ihn wieder kaufen.

Bewertung von TP-Link (RE200) Range Extender

TP-Link ist eine der bevorzugten Entscheidungen bei der Auswahl von Routern, Repeatern, etc.
TP-Link AC750 (RE200) Range Extender ist eine der besten Optionen für die Themen der Range Extender zu gehen.
Mit einer Tastenverbindung wird der Einrichtungsprozess leicht und einfach. Mit Dual-Band-Netzwerken, d.h. 2,4 und 5 GHz, umhüllen die Netzwerke Ihren gesamten Raum. Ohne tote Winkel bietet der TP-Link Range Extender skalierbare Netzwerke.
Der Range Extender ist mit einer Wandhalterung ausgestattet, die leicht zu transportieren ist, und außerdem gibt es keine Konflikte mit kabelgebundenen Netzwerken, da er drahtlos ist.
Dies hilft Ihren Wi-Fi-Netzwerkverbindungen, sich in Ihrem Raum zu erweitern und sie in allen Ecken Ihres Hauses oder Büros verfügbar zu machen.
Schließen Sie ihn einfach an eine beliebige Steckdose in der Nähe Ihres Routers an, schalten Sie ihn ein, stellen Sie die Verbindung her und genießen Sie den Raum mit Spielen, Streaming von HD-Videos, Chatten mit Freunden und Familie ohne Probleme mit dem Netzwerk.
Greifen Sie zu, denn es ist preiswert und erfüllt auch den Zweck.